Weiter zum Inhalt

Antragstellung

Wenn Sie bei der ROMIUS Stiftung einen Antrag auf Förderung einreichen möchten, lesen Sie sich bitte vorher die Informationen zu unseren Förderschwerpunkten durch und überprüfen Sie, ob Ihr Vorhaben mit den Förderaktivitäten der ROMIUS Stiftung vereinbar ist.

Um Ihnen die Antragstellung zu erleichtern, haben wir ein Formular entwickelt, das Ihnen Transparenz über die Anforderungen der Stiftung verschafft. Bitte verwenden Sie für Ihre Antragstellung das Dokument, das hier zum Download bereit steht. Darüber hinausgehende Informationen können Sie dem Förderantrag gerne hinzufügen.
Bitte füllen Sie unser Formular vollständig aus, da Ihr Förderantrag sonst nicht bearbeitet werden kann.

Sie können den Antrag auf Förderung zu jedem beliebigen Zeitpunkt bei der Stiftung einreichen. Nach einer ersten stiftungsinternen Vorprüfung und Diskussion des eingereichten Vorhabens informieren wir Sie über den Fortgang des Verfahrens. Bitte sehen Sie während dieser Prüfungsphase von Nachfragen bei der Stiftung ab, da erst im Anschluss an eine gründliche Vorprüfung Aussagen zu Ihrem Vorhaben getroffen werden können. Sofern von unserer Seite Klärungsbedarf besteht, setzen wir uns selbstverständlich mit Ihnen in Verbindung.

Projektantrag

Falls Sie für die Antragstellung den Antrag im PDF-Format bevorzugen, senden Sie uns diesen bitte ausgefüllt mit einem individuell an die ROMIUS Stiftung gerichteten Anschreiben an folgende Adresse:

ROMIUS Stiftung
Emil-Barell-Str. 1

79639 Grenzach-Wyhlen